Blog Archives

Wir radeln auch in 2024 für den guten Zweck!

Wir radeln weiterhin für den guten Zweck!

Im Jahr 2024 gibt es zwei besondere Projekte:

Nach der letztjährigen Tour mit Valentin von @fahrradnandlinger1907, fährt Kai dieses Jahr für @initiator_kilometerfuerkinder. Eine sportliche Initiative zur Unterstützung sehr sinnvoller Projekte zugunsten schwer erkrankter Kinder und ihrer Familien.

Einfach fantastisch, was für ein tolles Netzwerk für einen wichtigen Zweck hier in den letzten Jahren deutschlandweit und darüber hinaus entstanden ist. Nach dem Prinzip, einen Cent für jeden geradelten, und/oder fünf Cent für jeden gelaufenen Kilometer zu spenden, beteiligen sich schon seit Jahren tausende Hobby- und auch Leistungssportler*innen für die wirklich sinnvolle Sache.

Im Rahmen des Engagements wird für jeden gefahrenen Kilometer – im Jahr 2024 – 1 € (!) gespendet. Das angepeilte Ziel liegt bei mindestens 5.000 km in diesem Jahr.

Weitere Infos: https://netzwerk-sozial.org/kilometer-fur-kinder/

In Ergänzung dazu unterstützen wir die PSD HerzFahrt, die dieses Jahr in die zweite Runde geht.

Das Prinzip: Für jeden zwischen dem 07. und 14. Juli 2024 gefahrenen Kilometer spendet die PSD Bank Hannover eG (@psdhannover) 0,25 Euro an die Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover.

Wenn auch Sie Lust haben, für den guten Zweck zu radeln und herzkranke Kinder mit einer Spende zu unterstützen, finden Sie in Hannover und Umgebung garantiert die perfekte Strecke. Im Jahr 2023 sind bei der ersten HerzFahrt bereits stolze 16.429 Euro erradelt worden.

Vielleicht können wir dabei unterstützen, dass sich der Betrag im Jahr 2024 erhöht. Wir werden sowohl eigene Touren planen und im Vorfeld veröffentlichen, an denen wir gemeinsam mit Radbegeisterten aus der Region Hannover in die Pedale treten. Darüber hinaus fahren wir auch an den anderen Tagen Fahrrad, um uns in dieser Woche maximal zu engagieren bzw. einzubringen.

Weitere Infos: www.psd-hannover.de/kampagnen-psd/herzfahrt

Spendenradeln für Kinderherzen! ❤️

Wir sind dabei! 🙏

Die Hashtags lauten in diesem Jahr:
#CyclingForOthers
#SpendenRadler
#KilometerFürKinder
#PSDHerzFahrt

Folgen und unterstützen Sie uns – Ihre Aufmerksamkeit ist unsere Motivation. Entweder auf den sozialen Netzwerken ODER auch auf dem Sport-Profil von Kai Fürderer auf STRAVA  oder auch auf Instagram.

Sie haben Ideen für ein Spendenprojekt im Jahr 2025? Sprechen Sie mich gern an!


Großes Finale – Ankunft der SpendenRadler Kai und Valentin am 7. Oktober in Herrsching

Ankunft der SpendenRadler Kai und Valentin am 7. Oktober in Herrsching // Projekt www.SpendenRadler.de

Wir radeln – Sie helfen!

Wir sind am 1. Oktober in Flensburg losgefahren und am 7. Oktober um kurz nach 15 Uhr in Herrsching am Ladengeschäft von Fahrrad Nandlinger angekommen.

Für die insgesamt 938 Kilometer haben wir 39 Stunden und 3 Minuten benötigt.

Unsere Stationen waren Flensburg, Hamburg, Braunschweig, Nordhausen, Coburg, Roth, Augsburg und Herrsching am Ammersee. Die täglichen Video-Tagebücher finden Sie bereits auf unserer Homepage oder auch bei Instagram bzw. auch bei YouTube mit dem Begriff „SpendenRadler“.Wir haben die tägliche Routenplanung von den Höhenmeter, dem Wohlgefühl und dem Wetter abhängig gemacht und jeden Abend für den nächsten Abend den Zielort festgelegt bzw. die Unterkunft gebucht.

Die Routenplanung erfolgt mit unseren Fahrrad-Navigationssystemen und wir konnte fast vollständig auf asphaltierten Straßen fahren.Die größten Herausforderungen waren das Wetter (Regen am ersten Tag und oft viel Gegenwind bis zu Orkanböen im Harz) und die insgesamt fast 6.000 Höhenmeter. Wir hatten glücklicherweise keinen technischen Defekt und hatten ein Filmteam mit einem PKW dabei, was u.a. für die laufende Verpflegung sehr wertvoll war.
Regionale Highlights waren die grünen und ruhigen Landschaften in Schleswig-Holstein, der Harz und der Thüringer Wald und nicht zuletzt die Donau-Ries-Region mit zahlreichen malerischen Städten.
Als Spendensumme kamen wir am Ende auf 18.000, – Euro und haben uns gefreut, dass uns neben unserem Schirmherrn auch viele der Organisationen beim Zieleinlauf begrüßt und gefeiert haben.
Ein großes Highlight war die Begleitung der „BRK Bereitschaft Herrsching“ und der „Wasserwacht Herrsching“ von Hechendorf bis zum Zieleinlauf in Herrsching.

Vor Ort gab es Freibier von dem „Hotel Gasthof zur Post“ und als alkoholfreie Getränke u.a. die umusa-Limonade von der „Freiherr von Perger GmbH“.

Insgesamt sind wir sehr stolz, dass wir so gutes Wetter, gute Laune und gute Beine hatten, sodass wir uns sehr gut eine Wiederholung vorstellen können.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Kanälen im Internet.

Kontakt:

Kai Fürderer
mailto: Kai@SpendenRadler.de
Tel.: 0171/76 09 162


Ammersee Kurier – 900 Kilometer radeln für den guten Zweck

Am Dienstag, dem 05. September 2023 hat der Ammersee Kurier ebenfalls über unser „SpendenRadler – Projekt“ berichtet.

Den Beitrag des Ammersee Kuriers finden Sie in beigefügtem PDF:
Ammersee Kurier – Radeln für den guten Zweck

Die beiden SpendenRadler Kai und Valentin starten am 1. Oktober in Flensburg und wir erwarten Sie am 7. Oktober zwischen 15 und 16 Uhr wieder in Herrsching zurück.
Der große Zieleinlauf findet beim Ladengeschäft von Fahrrad Nandlinger – in der Mühlfelder Straße 5 in 82211 Herrsching am Ammersee – statt.

Die Spendenaktion ist bereits heute ein voller Erfolg und die 900 Kilometer lange Radtour hat bislang eine Spendensumme in Höhe von 18.000,- Euro eingebracht.

 


Spendenradler im „Herrschinger Spiegel“

Der Countdown zur großen Spenden-Tour der SpendenRadler läuft. In weniger als vier Wochen machen sich die beiden Fahrer auf den Weg von Flensburg nach Herrsching am Ammersee.

Das zwischenzeitliche Training läuft auch ganz gut, sodass einer erfolgreichen Spenden-Radtour nichts mehr im Wege steht.

Weitere bzw. aktuelle Infos finden Sie auch jederzeit in den sozialen Netzwerken unter „@spendenradler“.

In der 7. Ausgabe vom 20. Juli 2023 des Herrschinger Spiegels erschien dazu jüngst auch ein ausführlicher Beitrag, den Sie in dem beigefügten PDF auf Seite 13 finden bzw. nachlesen können.

Besuchen Sie uns auch auf Instagram oder auch auf YouTube.


Heutige Pressekonferenz zum Projekt „SpendenRadler“ mit 1. Bürgermeister Christian Schiller

Pressetermin am 12. Juli 2023 im Rathaus in Herrsching

Wir radeln – Sie helfen! Wir, die beiden Herrschinger Unternehmer Valentin Nandlinger und Kai Fürderer, planen im Herbst 2023 eine Spenden-Radtour von Flensburg nach Herrsching am Ammersee.

Dabei bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, unsere spannende Tour zu unterstützen, indem sie für eine soziale, caritative oder gemeinnützige Organisation in der Region spenden. Die Spender erhalten für Ihre Geldspende eine Spendenquittung von der bedachten Organisation und zusätzlich kostenfreie Werbung durch unsere Aktivitäten als SpendenRadler.

Diese gehen von der Präsenz des Logos auf der Homepage, der Aktivitäten auf Social Media und auch der Darstellung der Firmen im Rahmen unseres Video-Tagebuchs während der Tour.

Unterstützer erhalten somit als Mehrwert ein umfangreiches „Media-Paket“, sodass wir die Spende mit regionaler Werbung kombinieren.

Gut zu wissen: Wir tragen unsere Kosten selbst (Übernachtung, Verpflegung, Equipment und alle anfallenden Kosten während der Spenden-Radtour). Dadurch haben wir die Möglichkeit, dass wir 100% der Spenden für soziale, caritative oder gemeinnützige Projekte einsetzen können.

Die Tour selbst beginnt am 1. Oktober in Flensburg und wir wollen am 7. Oktober zwischen 14 und 16 Uhr wieder in Herrsching ankommen; nach der Fahrt durch 6 Bundesländer und über 900 Kilometer und über einigen tausend Höhenmetern.

Unterstützt werden wir dabei von einer Vielzahl an Sponsoren / Spendern und das Beste daran ist: 100% der Spenden kommen sozialen, caritativen oder gemeinnützigen Organisationen in der Region zugute, denn unsere Unterstützer spenden direkt an die Organisationen ihrer Wahl.

Die Kosten die während der Spenden-Radtour anfallen, wie z.B. Übernachtung, Verpflegung, Equipment usw., tragen wir selbst.

Wenn auch Sie uns Spendenradler unterstützen möchten, dann folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, TikTok oder auch auf YouTube. Auf Facebook und Instagram sind wir jeweils bereits seit Wochen online und veröffentlichen dort alle unsere Aktivitäten.

Weitere Infos bzw. Kontaktdaten der beiden SpendenRadler „Kai“ und „Valentin“ finden Sie jederzeit online auf www.SpendenRadler.de Sprechen Sie uns gern jederzeit an!

Kai Fürderer: „Aus der Idee einer gemeinsamen Radtour entstand bereits bis heute etwas Großartiges. Sowohl der regionale Zuspruch der Spendengeber als auch das große Interesse der Organisationen freut mich persönlich sehr.“

„Ein großer Dank geht auch an unseren Schirmherrn, Herrn Schiller, ohne den der Pressetermin in der Form nicht möglich gewesen wäre. Die Berichterstattung der regionalen Presse wird uns sicherlich helfen, unser internes Spendenziel von 20.000, – Euro bis Ende September zu erreichen. Vielen Dank dafür.“

„Die Motivation im Training ist eine ganz andere, wenn eine solche Tour mit knapp 1.000 Kilometern auf der Agenda steht. Vielleicht kommt auch dazu, dass wir während unserer Tour ein Filmteam an unserer Seite haben. Da gilt es, täglich frisch auszusehen und motiviert zu sein.“

„Die sportliche Aktivität mit einem sinnstiftenden Projekt zu verbinden, das war schon immer mein Traum. Das wir bei SpendenRadler soviel bewegen können, liegt an den Unternehmen in der Region. Die Spendenbereitschaft kann man gar nicht hoch genug wertschätzen. Ich bin von der positiven Resonanz und der Hilfsbereitschaft überwältigt.“

Valentin Nandlinger: „Dass unsere Spendenaktion bereits im ersten Jahr große Zustimmung in der Herrschinger Unternehmerschaft gefunden hat, freut mich außerordentlich. Wenn unsere Aktion dazu führt, dass unser Leitsatz „Wir radeln – Sie helfen“ auch mit vielen Spenden einhergeht, dann haben wir unser Ziel erreicht.“

Alle Informationen zum Projekt SpendenRadler finden Sie zudem in beigefügter Präsentation:

Spendenradler_Präsentation

 

Weitere Pressestimmen zum Projekt finden Sie hier:

Starnberger Merkur vom 13. Juli 2023

Süddeutsche Zeitung vom 14. Juli 2023


Presse-Einladung im Rathaus für die Aktion „SpendenRadler“

Am 12. Juli 2023 findet um 11:00 Uhr im Rathaus in Herrsching (Sitzungssaal), Bahnhofstraße 12 in 82211 Herrsching eine Presseveranstaltung zur Aktion „SpendenRadler“ statt.

„SpendenRadler“
1. Bürgermeister Christian Schiller übernimmt Schirmherrschaft für Spendenprojekt

Die beiden Herrschinger Unternehmer Valentin Nandlinger und Kai Fürderer, planen im Herbst 2023 eine Spenden-Radtour von Flensburg nach Herrsching am Ammersee.
Dabei bieten sie Unternehmen die Möglichkeit, die spannende Tour zu unterstützen, indem sie für eine soziale, caritative oder gemeinnützige Organisation in der Region spenden.

Organisationen, die wir unterstützen!

Am Mittwoch, den 12. Juli 2023 um 11:00 Uhr werden Valentin Nandlinger und Kai Fürderer das Projekt im Rathaus Herrsching vorstellen. Als Schirmherr unterstützt Bürgermeister Christian Schiller die Aktion „SpendenRadler“.

Mehr Infos rund um die Spendenaktion finden Sie in der Präsentation:
Spendenradler_Präsentation


Grußwort unseres Schirmherrn

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es,“ dieser Spruch von Erich Kästner trifft wohl die Initiative von Valentin Nandlinger und Kai Fürderer ganz besonders passend.

Jeder von uns kann sich auf sein Fahrrad schwingen und eine schöne Tour fahren. Das wäre die einfache Geschichte. Aber sich auf den Weg von Flensburg nach Herrsching auf zu machen und dabei Geld für den -Guten Zweck- zu sammeln, ist eine besondere Motivation, die ich im Namen der Gemeinde Herrsching gerne als Schirmherr unterstütze.

Wir hoffen natürlich alle, dass sich viele Sponsoren finden und diese 900 km zum Anlass nehmen, Geld für die caritativen bzw. sozialen Einrichtungen und Vereine in Herrsching zu spenden.

So wünsche ich nun den beiden Akteuren eine gute Fahrt und uns eine interessante Reiseberichterstattung sowie zahlreiche Spenden.

Ihr
Christian Schiller
1. Bürgermeister
Gemeinde Herrsching

https://www.herrsching.de/rathaus-buergerservice/Buergermeister


Kick-off Filmproduktion

Unser SpendenRadler Kai war am vergangenen Freitag zu Besuch bei W & W Modern Media und hat mit dem Geschäftsführer Michael Wittel die Details zu unserer Spendenradtour von Flensburg bis Herrsching abgestimmt.

Das professionelle Film-Team wird uns sowohl bei unserem Kick-off am 12. Juli 2023 in Herrsching begleiten als auch während unserer gesamten Radfahrt, um täglich unsere Erlebnisse bei YouTube teilen zu können.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind davon überzeugt, dass wir damit allen Beteiligten eine tolle Reichweite bescheren und damit bereits im ersten Jahr allen Fans und Unterstützern regelmäßig unterhaltsames Filmmaterial zur Verfügung stellen können.

Folgen Sie uns gern auf unseren Social Media Kanälen.


Startschuss von #SpendenRadler auf „Social Media“

Ab Juni 2023 starten wir mit unseren Social-Media-Aktivitäten.
#CyclingForOthers

Anbei finden Sie schon unsere Kanäle:
https://instagram.com/spendenradler
https://www.tiktok.com/@spendenradler
https://www.facebook.com/spendenradler
https://www.youtube.com/@Spendenradler

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, die sich bereits für ein Engagement im Rahmen unserer #Spendenaktion bzw. #Spendenradtour entschieden haben.
#CyclingForOthers

Ein großes „DANKESCHÖN“ geht von Valentin Nandlinger und Kai Fürderer an folgende #SpendenRadler-Partner:

  • Fahrrad Nandlinger seit 1907
  • artViper designstudio
  • Gasthof Hotel zur Post – Herrsching am Ammersee
  • IN Bayern wohnen
  • Ihr Juwelier & Trauringstudio am See in Tutzing und Herrsching
  • Kräuterhaus Sanct Bernhard
  • BMW Widmann + Winterholler
  • W&W ModernMedia

Und ein „DANKESCHÖN“ geht an alle weiteren Unterstützer, die wir in den kommenden Wochen begrüßen dürfen!

Valentin Nandlinger (links) und Kai Fürderer (rechts)

 


Organisationen, die wir unterstützen!

Wir radeln, Sie helfen! Bitte finden Sie im Folgenden weitere Informationen bezüglich der Organisationen, die wir unterstützen möchten.

Wir freuen uns sehr, dass sich immer mehr Partner finden, die unsere Spenden-Radtour mit einer Spendenzusage unterstützen. Vor dem Hintergrund stellt sich immer öfter die Frage, welche Organisation(en) wir im Rahmen unserer Spendenaktion im Jahr 2023 unterstützen.

Bereits heute finden Sie alle Spendenpartner auf unserer Homepage, die sich bereits für ein Engagement entschieden bzw. eine Spende zugesagt haben. Wir möchten uns bereits heute bei allen bedanken, die uns bereits so frühzeitig Planungssicherheit bescheren und uns somit mit unserer Idee bestärken. Vielen Dank dafür.

Deshalb haben wir entschieden, dass wir mehrere (regionale) Organisationen benennen möchten, an die unsere Unterstützer jeweils spenden können, um unser Projekt zum Erfolg zu bringen.

Folgende Organisationen werden wir in diesem Jahr mit unserer Spendenaktion unterstützen:

Bitte verwenden Sie den Verwendungszweck „SpendenRadler 2023“ – vielen Dank!

Wir freuen uns in dem Zusammenhang, dass wir Christian Schiller, unseren Bürgermeister der Gemeinde Herrsching am Ammersee, als Schirmherrn für die Aktion „SpendenRadler“ gewinnen konnten. Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für den 12. Juli 2023 im Rathaus geplant.

Bleiben Sie gespannt und besuchen Sie uns regelmäßig auf www.SpendenRadler.de